Liebe Leserinnen und Leser!

Michael Möhring - Chefredakteur
Michael Möhring
Chefredakteur
Getreu dem Credo „der Ton macht die Musik“, setzt die neue tonart-Ausgabe diesmal mit Saxophonlegende Maceo Parker eine Duftmarke in Richtung „Groove“. Ausführlich beleuchten wir in der Titelstory die Hintergründe für seinen langanhaltenden Erfolg. Nicht minder interessant dürfte die Reunion von Chick Corea und Steve Gadd sein, dem von Experten hochgeschätzten Dreamteam. Weitere Einblicke gewähren die Interviews mit Melody Gardot und dem ehemaligen Chef der Talking Heads, David Byrne.

Wie wichtig die Nachwuchsarbeit auch in der Klassik ist, zeigt uns der Göttinger Niklas Liepe. Mit Paganini hat sich der junge Violinist zugleich ein forderndes Thema gewählt, welches er mit Bravour besteht. Wussten Sie, dass unsere Nachbarn in Belgien und der Schweiz der klassischen Musik kleine aber feine Treffpunkte wie den in Brügge oder dem Menuhin Festival im malerischen Gstaad bieten? Ein Besuch lohnt sich immer. Letzteres können wir auch von der alljährlich stattfindenden High End Messe in München behaupten. Hier treffen sich alle, die das besondere Klangerlebnis schätzen. Mein persönlicher Tipp dazu: der diesjährige Ehrengast der High End, die norwegische Sängerin Kari Bremnes, die vor kurzem ein wundersames Singer-Songwriter-Album eingespielt hat. Das alles und noch viel mehr erfahren Sie in der neuen Frühjahrsausgabe von tonart.

Wie immer wünsche ich unseren Lesern eine spannende Lektüre, wo immer Sie auch sein mögen!
Herzlichst Ihr Michael Möhring
tonart Ausgabe Frühjahr 2018/1

Magazin lesen